Skip to main content

Oelgourmet.de - Finde & kaufe die besten Speiseöle

Schwarzkümmelöl mit vielen gesundheitlichen Vorteilen

Inhaltsverzeichnis

Schon vor über 1000 Jahren machte der Prophet Mohammad eine Aussage über Schwarzkümmelöl. So hieß es seitens des Propheten, dass Schwarzkümmel jede Krankheit heilen kann, außer den Tod. Heutzutage wird Schwarzkümmelöl nicht nur im Orient angewandt. Auch hierzulande gilt das Öl als eines, dass zur Stärkung des gesamten Körpers eingesetzt werden kann und bei vielen Krankheiten zur Heilung verhilft. Schwarzkümmelöl wird aus den Samen der Nigella sativa gewonnen, die ihre Herkunft im Südwesten Asiens hat. Dabei handelt es sich um ein bernsteinfarbenes Öl, welches beim Kochen verwendet wird und eine große Anzahl an positiven Effekten auf die Gesundheit haben soll. Eine der wichtigsten Komponenten ist dabei das Thymochinon, welches eine Verbindung mit antioxidativen Eigenschaften darstellt. Schwarzkümmel wird vor allem beim Kochen, Backen und dem Verfeinern von Speisen eingesetzt. Die Schwarzkümmel-Samen sollen die Verdauung fördern und den Geschmack intensivieren. Zudem kann Gemüse damit eingelegt werden. Welchen positiven Nutzen Schwarzkümmelöl beim täglichen Einsatz in der heimischen Küche bieten kann, soll dieser Artikel aufzeigen.

Gibt es einen Schwarzkümmelöl Test, welches ist das Beste?

Das TÜV-geprüfte Verbraucherportal ExpertenTesten hat mehrere Schwarzkümmelöle getestet. Dazu wurden die Einschätzungen von über 600 Kundenrezensionen hinzugezogen.

Dabei wurde vor allem auf das Preis-Leistungs-Verhältnis und die Benutzerfreundlichkeit geachtet. Vergleichssieger mit der Note 1,10 ist das Schwarzkümmelöl der deutschen Ölmühle Makana. Es wird schonend gefiltert und zeichnet sich durch einen kräftigen Geschmack aus. Aber auch die anderen getesteten Öle haben gut abgeschnitten und werden von der Qualität her ähnlich gut bewertet.

manako Schwarzkümmelöl human, kaltgepresst, 100% rein, 500 ml
  • Dieses Produkt ist kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise.

Dieses zu 100 Prozent reine Schwarzkümmelöl wird vom Hersteller in seiner deutschen Ölmühle aus original Nigella Sativa Samen frisch gepresst. Er ist laut Herstellerangaben frei von Konservierungs- und sonstigen Zusatzstoffen.

Schwarzkümmelöl • kaltgepresst • 100% naturrein und naturbelassen • !! UNGEFILTERT !! • 1000ml • Frischegarantie: täglich mühlenfrisch direkt vom Hersteller Kräuterland Natur-Ölmühle
  • *TESTSIEGER 03/2019 & GOLDENE AUSZEICHNUNG: Unser Nutrilife Schwarzkümmelöl ist für seine hervorragende Spitzenqualität und seinen Geschmack von der DLG mit der Goldmedaille 2018 prämiert worden. Außerdem ist unser Schwarzkümmelöl Preis-Leistungs Sieger auf Vergleich.org. Information für die Prüfungsergebnisse finden Sie auf vergleich.org/schwarzkuemmeloel
  • QUALITÄT: Frisches ( siehe unten), 100% reines, 1 Liter ungefiltertes Nutrilife Schwarzkümmel Öl aus original nigella sativa (ägyptisch er Schwarzkümmel) Samen, kaltgepresst aus 1ter Pressung, naturrein und naturbelassen. Es enthält keine Konservierungs- oder sonstige Zusatzstoffe ( ohne Aromen, ohne Gentechnik, ohne Farbstoffe und ohne Salz). Made in Germany!
  • FRISCHE: Sie erhalten bei uns stets mühlenfrisches Nutrilife Schwarzkümmel-Öl, oft sogar aus taggleicher 1. Pressung. Unser Öl ist zum Zeitpunkt der Versendung max. 2-3 Tage alt. FRISCHE ist ein absolutes Qualitätsmerkmal und kann Ihnen nur bei Lieferung direkt vom Hersteller geboten werden. Beim Händler erhalten Sie dagegen stets Lagerware, die naturgemäß i.d.R. schon mehrere Wochen, wenn nicht Monate, alt sein kann!
  • WARUM UNGEFILTERT? Ungefiltertes Nutrilife Schwarzkümmelöl ist besser als gefiltertes Öl ! Hier sind noch wirklich a l l e Wirk- und Inhaltsstoffe des Samens vorhanden. Das Öl ist original so, wie es aus der Ölpresse kommt, d. h. die alle Trüb- und Schwebstoffe sind noch komplett enthalten und nicht ausgefiltert!
  • ÜBER UNS: Wir, die Kräuterland Ölmühle, sind anerkannte Spezialisten für die Herstellung von Qualitäts-Schwarzkümmelölen. Mit unserer über 10jährigen Erfahrung gehören wir zu den ältesten Schwarzkümmel-Ölmühlen Deutschlands. Unsere Erfahrung garantiert Ihnen ein Premium-Produkt mit einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis. Empfehlen Sie uns bitte weiter. Vielen Dank!

Welche Schwarzkümmelöl Arten gib es?

Der sogenannte echte Schwarzkümmel, Nigella sativa genannt, wird zur Familie der Hahnenfußgewächse gezählt. Etwa 20 verschiedene Arten der Nigella Pflanze sind bekannt. Dabei hat die Nigella sativa als Heil- und Gewürzpflanze die wichtigste Bedeutung. Häufig wird sie mit der Nigella damasten verwechselt,

Echter Schwarzkümmel

Echter Schwarzkümmel

deren Samen einen ähnlichen Geschmack aufweisen, jedoch von den Inhaltsstoffen her nicht an die Nigella sativa reichen. Weiterhin gibt es als weitere bekannte Art die Nigella gardiella, die jedoch toxische Eigenschaften hat und sich nicht als Heilpflanze eignet. Der echte Schwarzkümmel wird auch als “Schwarzer Kümmel” bezeichnet.

Bei Schwarzkümmelöl kann zwischen zwei Arten unterschieden werden. Zum einen das gepresste Öl, welches durch Pressung der Samen gewonnen wird. Zum anderen das ätherische Öl, das durch den Prozess der Verdampfung entsteht.

Die Nigella sativa wächst ein Jahr lang und bildet in dieser Zeit Schwarzkümmel-Samen, die geerntet werden können, sobald die Pflanze abstirbt. Die Samen befinden sich in einer Fruchtkapsel. Bevor sie zu Schwarzkümmelöl verarbeitet werden, müssen sie aus dieser befreit und gereinigt werden. Mithilfe einer Öl-Presse und in der Regel ohne den Zusatz chemischer Stoffe wird das Öl aus den Samen gewonnen. Dabei kommt es auf eine schonende Pressung unter geringen Temperaturen an. Nur so können die gesundheitsfördernden Inhaltsstoffe im Öl der Schwarzkümmel Samen erhalten bleiben.

Inhaltsstoffe von Schwarzkümmelöl

Schwarzkümmelöl ist dafür bekannt, eine hohe Anzahl an wertvollen Inhaltsstoffen zu enthalten, die einen sehr positiven Effekt auf die Gesundheit haben können. Der wichtigste Wirkstoff ist dabei das sogenannte Thymochinon, welcher vor allem dafür bekannt ist, Allergien erfolgreich lindern zu können. Zudem sind im Schwarzkümmelöl Prostaglandine enthalten. Sie haben entzündungshemmende Eigenschaften und können die Blutgerinnung im Körper verbessern. Zudem finden sich Melanin und Saponin im kaltgepressten Schwarzkümmelöl. Bekannt sind diese Inhaltsstoffe für ihre gesundheitsfördernde Wirkung auf die Atemwege. Das Öl besteht aus bis zu 60 Prozent verschiedenen ungesättigten Fettsäuren. Darunter die essenzielle Linolensäure. Diese ist eine lebensnotwendige Fettsäure, die vom Körper nicht selbst produziert werden kann und deshalb dem Körper von außen

frisch gepresstes Schwarzkümmelöl

frisch gepresstes Schwarzkümmelöl

zugeführt werden muss. Linolensäure ist am Stoffwechsel des beteiligt und kann dadurch unter anderem Hilfe bei entzündlichen Darmerkrankungen bieten.

Schwarzkümmelöl enthält zudem eine Reihe von essenziellen Aminosäuren. Diese fördern ebenfalls den Stoffwechsel, helfen dem Körper bei der Erneuerung seiner Zellen und beim Aufbau der Muskeln. Aber noch zahlreiche andere gesundheitliche Vorteile spielen in der Zusammensetzung der im Schwarzkümmelöl enthaltenen Aminosäuren eine Rolle. So zum Beispiel das Lysin, welches zudem am Knochenwachstum und Wundheilung beteiligt ist. Oder das Arginin, welches eine reinigende Wirkung auf Blut und Gefäße aufweist.

Neben all diesen gesundheitsfördernden Inhaltsstoffen bietet Schwarzkümmelöl noch eine große Anzahl an Vitaminen, von denen der Körper bei regelmäßiger Einnahme nachhaltig profitieren kann. Darunter das Provitamin A, welches wichtig für Zähne, Nägel und Haare ist. Außerdem ist Schwarzkümmelöl reich an Vitamin C und wirkt sich damit positiv auf das Immunsystem aus. Zudem sorgt Vitamin C für eine bessere Aufnahme von Eisen. Eine entgiftende Wirkung bietet das im Schwarzkümmelöl enthaltene Selen. Zudem sind alle B-Vitamine im Öl der Schwarzkümmel Samen zu finden, die effektiv die Gehirnleistung unterstützen und zur Blutbildung beitragen. Positiv ist auch der Gehalt an Vitamin E, welches die Blutgerinnung reguliert und somit zahlreiche gefährliche Krankheiten vermeiden kann.

Ebenfalls enthalten in Schwarzkümmelöl ist das für den Stoffwechsel wichtige Biotin. Dieses fördert auch das Wachstum von gesundem Haar, Haut und Nägeln.

Gesundheitliche Vorteile bietet auch die enthaltene Folsäure, von der vor allem Frauen in der Schwangerschaft profitieren. Es ist verantwortlich für einen guten Zellstoffwechsel und die ausreichende Bildung roter Blutkörperchen. Wer Schwarzkümmelöl nutzt, profitiert außerdem von der Zufuhr von Magnesium. Dieses ist wichtig für den Energiestoffwechsel und fördert die Nerven- und Muskelfunktion.

Wirkung von Schwarzkümmelöl auf die Gesundheit

Es gibt eine große Anzahl an wissenschaftlichen Studien, die dem Schwarzkümmelöl eine positive Wirkung auf die Gesundheit bescheinigen. Die Heilkraft des Öls erstreckt sich auf viele Bereiche des Körpers. So kann es den Hormonhaushalt regulieren und die Aktivität essenzieller Botenstoffe steigern. Schwarzkümmelöl kann einer großen Anzahl an Krankheiten effektiv vorbeugen und lindern.

Ebenfalls wird dem Öl eine positive Wirkung bei einer großen Anzahl von Allergien bescheinigt. Durch seine entzündungshemmenden Eigenschaften kann es so zum Beispiel bei Heuschnupfen wirksam eingesetzt werden.

Auch Hauterkrankungen können mit der Einnahme von Schwarzkümmelöl positiv beeinflusst werden und Symptome verringern oder gar heilen. Die vorteilhafte Zusammensetzung der Inhaltsstoffe sorgt zudem dafür, dass ein überaktives Immunsystem wieder ausgeglichen werden kann.

Besondere Eigenschaften von Schwarzkümmelöl

Schwarzkümmelöl hat eine große Anzahl an Attributen, von denen der Körper in besonderem Maße profitieren kann. Dazu zähen seine entzündungshemmenden und schmerzlindernden Eigenschaften. Außerdem wirken zahlreiche Inhaltsstoffe entkrampfend und antibakteriell. Darüber hinaus zeichnet sich das Öl durch seine blutdrucksenkende Wirkung aus. Es wirkt antifungal und ist damit wirksam gegen Pilze.

Aufgrund der antioxidativen Eigenschaften kann Schwarzkümmelöl freien Radikalen den Gar aus machen. Diese greifen die Zellen des Körpers an und können diese zerstören. Antioxidantien schützender freien Radikalen. Eine weitere besondere Eigenschaft des Öls ist seine entschlackende und entgiftende Wirkung, weshalb es sich auch zum Einsatz in Verbindung mit Entschlackungskuren eignet.

Medizinische Anwendung von Schwarzkümmelöl

Die Anwendungsgebiete des Schwarzkümmelöls in medizinischer Hinsicht sind ungemein vielfältig. Echter Schwarzkümmel gilt als ein Allheilmittel und kann deshalb bei zahlreichen Krankheiten helfen.

Natura Vitalis Echtes Schwarzkümmel-Öl, 360 Softgel Kapseln im 1er Pack (1 x 252 g)
  • TV-Bekannter Bestseller
  • Unser Schwarzkümmelöl enthält über 80% von diesen wertvollen ungesättigten Fettsäuren
  • Die Hauptsubstanz im Schwarzkümmelöl sind die essentiellen Fettsäuren. Und das Wort essentiell sagt es schon - diese sind für uns Menschen lebensnotwendig.
  • Sie sind ein unverzichtbarer Lebensbaustoff und spielen eine zentrale Rolle bei der Bildung bestimmter Prostaglandine. Prostaglandine sind hormonähnliche Substanzen, die viele wichtige Körperfunktionen unterstützen
  • Unter anderem regeln sie die Zellentstehung und das Zellwachstum.

Schwarzkümmelöl bei asthmatischen Erkrankungen

Als Folge einer Überreaktion des Immunsystems können asthmatische Erkrankungen ausgelöst werden. Durch seine große Anzahl an gesundheitsfördernden Inhaltsstoffen kann Schwarzkümmelöl das Immunsystem positiv beeinflussen und so Fehlfunktionen des Immunsystems, die Krankheiten wie Asthma verursachen, regulieren.

Durch die im Schwarzkümmelöl enthaltene Linolsäure entsteht das Prostaglandin E1. In der Blutbahn des Körpers erweitert dieses Gewebshormon die Bronchialgefäße, wodurch Allergien wie Asthma gehemmt werden können. Durch die Regulierung des Immunsystems und damit verbundenen Hemmung einer Überreaktion derselbigen können asthmatische Beschwerden schnell gelindert werden. Durch die regelmäßige Einnahme von Schwarzkümmelöl können die Heilungschancen bei Asthma verbessert werden.

Schwarzkümmelöl bei Bluthochdruck

Bei Bluthochdruck bzw. Hypertonie ist eine Erkrankung, die sich langsam entwickelt. Die Auswirkungen werden meist erst klar, wenn Folgen wie zum Beispiel ein Schlaganfall eintreten. Deshalb sind vorbeugende Handlungen gegen die Krankheit so unendlich wichtig.

Zur Vorbeugung und Behandlung von Bluthochdruck hat sich die regelmäßige Anwendung von Schwarzkümmelöl bewährt, denn es regt die Entstehung des Gewebshormons Prostaglandin E1 an. Dieses spielt eine große Rolle für die erfolgreiche Blutdrucksenkung. Prostaglandin E1 fördert die Durchblutung, verhindert das Bilden von Blutgerinnseln und verringert den Fettgehalt in den Blutgefäßwänden. Es verbessert außerdem die Fließeigenschaften des Blutes. Die antioxidativen und entgiftenden Eigenschaften des Schwarzkümmelöls können dem kompletten Herz-Kreislauf-System zugutekommen. Vorbeugend und zur Behandlung von Bluthochdruck wird die tägliche Einnahme eines halben Teelöffels kaltgepressten Schwarzkümmelöls empfohlen.

Schwarzkümmel für eine gesunde Verdauung

Blähungen entstehen, wenn sich im Darm zu viele Gase bilden. Durch vermehrtes Schlucken von Luft oder die Zufuhr blähender Lebensmittel kann die Gasbildung im Darm gefördert werden. Ein natürlicher Vorgang, der jedoch über einen längeren Zeitraum zu Völlegefühl oder Bauchschmerzen führen kann.

Gestörte Verdammungen, wie Blähungen können mit Schwarzkümmelöl behandelt werden. Die antimikrobiellen und antibakteriellen Eigenschaften des Öls sorgen dafür, dass der Darm gereinigt wird und die Beschwerden damit gehemmt werden. Auch bei akuten Leiden kann Schwarzkümmelöl schnell und effizient helfen.

Schwarzkümmelöl gegen Diabeteserkrankungen

Einige der im Schwarzkümmelöl enthaltenen Inhaltsstoffe können die Produktion von Insulin im menschlichen Körper anregen. Das in der Bauchspeicheldrüse gebildeten Hormon ist dafür verantwortlich, den Blutzucker abzubauen. Die Unterfunktion der Bauchspeicheldrüse kann zu einer gefährlichen Diabeteserkrankung führen. Wenn eine solche Unterfunktion vorliegt, kann Schwarzkümmel unterstützend auf die Drüse wirken und dabei helfen, den Blutzuckerspiegel zu senken.

Schwarzkümmelöl gegen Rachen Entzündung

Das Öl der Nigella sativa Pflanze hat sich vor allem bei Infektionen des Rachens als sehr effektiv gezeigt. Die antibakteriellen und antiviralen Eigenschaften des Schwarzkümmelöls helfen bei akuten Entzündungen des Rachens, indem sie den Hals desinfizieren und Schmerzen lindern können.

Schwarzkümmelöl bei Krebserkrankungen

Schon seit sehr langer Zeit, noch bevor die westliche Welt Kenntnis über die heilsame Wirkung des Schwarzkümmelöls hatte, galt es im Nahen Osten als das wirksamste Mittel gegen Krebs. Die Herkunft dieser Theorie ist heute mitunter durch einige wissenschaftliche Untersuchungen belegt. Bei der regelmäßigen Einnahme von Schwarzkümmelöl kann das Wachstum sowie die Ausbreitung von Krebszellen im Darm verhindert werden. Ebenfalls soll Schwarzkümmelöl andere Krebserkrankungen vorbeugen können.

Weitere Anwendungsmöglichkeiten von Schwarzkümmelöl?

Schwarzkümmelöl hat neben seinen gesundheitlichen Vorteilen weitere Bereiche, in denen es Anwendung findet. So wirkt sich das Öl nicht nur auf die menschliche Gesundheit aus, sondern kann auch bei Tieren angewendet werden.

Schwarzkümmelöl bei Tieren

Bei Pferden, die unter Atemwegserkrankungen leiden, kann das Öl der Schwarzkümmel Samen auf ähnliche Weise wirken, wie bei Menschen. So kann das Schwarzkümmelöl dem Futter der Tiere täglich beigemischt werden. Zudem kann das Fell des Pferdes mit dem Öl eingerieben werden um es vor Feigen und Mücken zu schützen. Vor allem Stechmücken mögen den Geruch des Öls nicht und deshalb ist es vor allem wirksam, um die Augenpartie der Tiere erfolgreich zu schützen. Auch bei Parasitenbefall oder allergischen Erkrankungen kann das Öl erfolgreich angewendet werden. Ebenfalls ist es möglich das Schwarzkümmelöl dem Futter von Hunden beizumischen. Auch hier kann es gegen zahlreiche Erkrankungen helfen und Allergien vorbeugen.

Makana Schwarzkümmelöl für Tiere, kaltgepresst, 100% rein, 1000 ml PE-Dosierflasche (1 x 1 l)
  • Frisches Schwarzkümmelöl, hergestellt in der Ölmühle Makana
  • Kaltgepresst aus Schwarzkümmelsaat Nigella Sativa
  • 100 % rein, ohne Zusätze

Schwarzkümmelöl gegen Zecken

Das Einreiben mit Schwarzkümmelöl hilft vor allem bei Hunden effektiv gegen Zeckenbisse. Diese können genau wie Flöhe, Mücken oder Motten den herben Geruch des Öls nicht abhaben und bleiben der Haut fern, wenn es darauf angewendet wird. Auch von innen kann es hierzu angewendet werden, um den Hund gegen Zecken nachhaltig zu schützen. So sollen täglich acht Tropfen des Öls in das Trinkwasser der Tiere gegeben werden. Bei Katzen sollte Schwarzkümmelöl nicht in dieser Dosis gegeben werden.

Schwarzkümmelöl in Zahnpasta

Schwarzkümmelöl findet seine Anwendung auch in Zahnpasta. Es soll nicht nur Parodontose vorbeugen können, sondern durch seine entzündungshemmenden Eigenschaften auch das Zahnfleisch stärken und die Mundhygiene positiv beeinflussen. Schwarzkümmelöl verhindert Infektionen mit Bakterien und hilft bei Zahnfleischentzündungen. Positiver Nebeneffekt ist unter anderem, dass Mundgeruch mit Schwarzkümmelöl verschwinden kann.

Schwarzkümmelöl gegen ADHS bei Kindern

Die Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung, kurz ADHS ist eine weltweit verbreitete psychische Störung bei Kindern. Sie wird häufig mit sehr starken Medikamenten behandelt, die sehr viele Nebenwirkungen aufweisen. Das heilende Öl aus Schwarzkümmel Samen kann sich bei ADHS positiv auswirken. So werden Kinder, die regelmäßig Schwarzkümmelöl einnehmen, gelassener und verfügen über eine stärkere Konzentrationsfähigkeit. Zudem können Schlafstörungen und Unruhezustände gemindert werden.

Schwarzkümmelöl Anwendung auf Haut und Haar

Auch von außen hilft Schwarzkümmelöl effektiv um Haut und Haare zu pflegen und zu schützen. Als Haarpflege verleiht es dem Haar mehr Widerstandskraft gegen äußerliche Einflüsse und mehr Geschmeidigkeit. Das im Öl enthaltene Biotin wirkt gegen Spliss und brüchiges Haar. Auf der Haut angewendet, sorgen die antibakteriellen und entzündungshemmenden Eigenschaften des Öls dafür, dass die Wundheilung beschleunigt wird. Neben der positiven Wirkung auf Akne oder Pickel kann das Öl auch gegen Ausschläge, Ekzeme und bei Neurodermitis oder Schuppenflechte helfen.

Inhalieren mit Schwarzkümmelöl

Durch das enthaltenen Saponin Melanthin kann Schwarzkümmelöl die Atemwege reinigen und das Abhusten von Sekret bei grippalen Infekten unterstützen. Deshalb kann es auch zum Inhalieren angewendet werden. Hierzu werden zwei Esslöffel kaltgepresstes Schwarzkümmelöl einem Liter Heißwasser beigemischt.

Ölziehkuren mit Schwarzkümmelöl

Auch zum Ölschlürfen wird Schwarzkümmelöl häufig angewendet. Das Ölschlürfen mit Sonnenblumenöl ist ein altes bewährtes Mittel zur Aktivierung der Selbstheilungsprozesse im Körper und dient der Entgiftung. Durch die besonderen Eigenschaften des Schwarzkümmelöls kann der Effekt bei einer Ölziehkur gegenüber reinem Sonnenblumenöl verstärkt werden. Etwa ein Esslöffel Öl reichen dabei aus.

Schwarzkümmelöl Produkte:

Schwarzkümmelöl kann als kaltgepresstes Öl zum Kochen verwendet werden. Es ist aber auch als Nahrungsergänzungsmittel, meist in Form von Kapseln, erhältlich.

Das Seitenbacher Bio Schwarzkümmel Öl wird so schonend wie möglich durch Kaltpressung hergestellt. Das Öl in Bio-Qualität wird vom Hersteller für Mensch und Tier empfohlen. Nutzer loben den leckeren und milden Geschmack des Öls.

Angebot
Seitenbacher Bio Schwarzkümmel Öl, 1er Pack (1 x 100 ml)
  • 100% Bio, 1. Pressung, Rein kaltgepresst, Extra nativ, reines Öl
  • 100% aus ägyptischen Schwarzkümmelsaaten, kann präventiv gegen Heuschnupfen helfen
  • 100ml Flasche, dadurch immer frisch und in bester Vital- und Wirkstoff Qualität
  • hervorragend zum Würzen für Naan und Fladen Brote oder für Dips

Ägyptisches BIO Schwarzkümmelöl

Bei diesem Produkt handelt es sich um ein reines ägyptisches Bio-Schwarzkümmelöl

des Herstellers bioKontor. Da es gefiltert wird, zeichnet es sich durch einen milden Geschmack aus.

bioKontor // BIO Schwarzkümmelöl ägyptisch - nativ, kaltgepresst, 100% rein - 500 ml
  • Beste Premium Qualität - nach EU-Öko-Verordnung aus kontrolliert biologischem Anbau in Ägypten | feiner orientalischer Geschmack mit leichter Schärfe
  • Aus erster, schonender, rein mechanischer Kaltpressung (bis 35°C) | schonend gefiltert | Produkt in Rohkostqualität | keine weitere Verarbeitung | Hergestellt und regelmäßig kontrolliert in Deutschland
  • Enthält zahlreiche wertvolle Fettsäuren | wichtige und wohltuende Inhaltsstoffe für den Körper
  • Es werden ausschließlich Nigella Sativa Samen gepresst | Beinhaltet bis zu 61% mehrfach ungesättigte Fettsäuren | ca. 10% Linolsäure | hoher Anteil an ätherischen Ölen
  • wird als "Multitalent" in der Hausapotheke und Küche bezeichnet | zur innerlichen und äußerlichen Anwendung gut geeignet

Schwarzkümmelöl Kapseln naturbelassen mit Vitamin E 

In diesen Kapseln steckt kalt gepresstes und Natur belassenes Schwarzkümmelöl, angereichert mit natürlichem Vitamin E aus Sojabohnen. Nutzer berichten unter anderem von guten Erfolgen bei Behandlung von Schuppenflechte und Neurodermitis.

Angebot
Schwarzkümmelöl Kapseln • 1000 mg pro Portion • kaltgepresst • ägyptisch • naturbelassen • mit Vitamin E • 400 Kapseln (6,5 Monatsvorrat) • Deutsche Premium Qualität • Kräuterhandel Sankt Anton
  • OPTIMALE DOSIERUNG Eine Kapsel (Softgel) beinhaltet - 500 mg kaltgepresstes Schwarzkümmelöl und 5mg natürliches Vitamin E - empfohlene Tagesdosis 2 Kapseln - Wirkstoffe mit hohem Reinheitsgrad - sehr gute Preisleistung.
  • KRÄUTERHANDEL SANKT ANTON Das Wohl unserer Kunden ist uns wichtig! Darum haben wir unsere Produkte und das Angebot entsprechend der Wünsche, Kritiken und Anmerkungen unserer Kunden verbessert. Mit dem Ziel der Aufklärung und Transparenz zu den jeweiligen Produkten, deren Rohstoffen und Wirkung wurde die Produktbeschreibung umfassend erweitert. Schauen Sie es sich an.
  • HOHE KUNDENZUFRIEDENHEIT Viele Kunden sind von der Qualität und Wirkung der Produkte und dem Service von Kräuterhandel Sankt Anton überzeugt. Sie haben ihre Meinungen und positiven Erfahrungen in den Produktbewertungen mit uns geteilt. Überzeugen Sie sich selbst, lesen Sie die Rezensionen.
  • 10% RABATT SICHERN Viele unserer Stammkunden profitieren bereits von unseren Rabatt-Aktionen. Profitieren auch Sie, bei einem Kauf von 3 Produkten erhalten Sie 10% Rabatt. Einfach die Produkte aus der umfangreichen Produktvielfalt von Kräuterhandel Sankt Anton in den Warenkorb legen, dann wird Ihnen automatisch 10% Rabatt gewährt. Los geht's!
  • QUALITÄT MADE IN GERMANY Wir achten bei unseren Produkten auf eine sehr gute Verträglichkeit und hohe Bioverfügbarkeit, um einen optimalen Wirkungsgrad zu erreichen. Beispielsweise nutzen wir aus Prinzip KEIN Magnesiumstearat, sondern stattdessen natürliches Reis-Extrakt. Zudem sind alle Produkte zuckerfrei, laktosefrei und glutenfrei. Hergestellt in Deutschland nach höchsten Qualitätsstandards (ISO 9001, HACCP und angelehnt an GMP) in pharmazeutischer Qualität.

Die richtige Lagerung von Schwarzkümmelöl

Wenn Schwarkümmelöl mit Luft in Kontakt tritt, dann oxidiert es. Das Öl nimmt eine dunklere Farbe an und wird ranzig im Geschmack. Damit die Qualität des Öls nicht leidet und die Haltbarkeit von drei Monaten oder darüber hinaus gewährleistet werden kann, sollte es kühl und vor Licht geschützt gelagert werden.

Rezepte mit Schwarzkümmelöl

Mit Schwarzkümmelöl kann eine Reihe von kalten und warmen Speisen verfeinert werden. Unter anderem kann das Öl für leckere Dips und Salatdressings verwendet werden.

Salatdressing mit Schwarzkümmelöl

Für ein frisches und würziges Dressing, das sich für jegliche Art von Salaten eignet, verwendet man jeweils einen Teelöffel Kräutersenf, frischen Zitronensaft und Schwarzkümmelöl. Diese werden mit einem Esslöffel Olivenöl, Wasser und gehackter Petersilie vermischt. Abgeschmeckt wird das Dressing mit Salz und frisch gemahlenen Pfeffer, je nach Geschmack.

Mit Schwarzkümmelöl backen

Schwarzkümmelöl kann ohne weiteres zum Backen verwendet werden. So lässt sich damit einfach ein leckeres Brot verfeinern. Hier kann ein gewöhnlicher Brotteig aus Weizenmehl, Hefe, Traubenzucker, Wasser und Salz hergestellt werden. Danach können etwa 14 Tropfen Schwarzkümmelöl hinzugegeben werden. Das Brot erhält geschmacklich durch das Öl eine mildes nussiges Aroma.

Gemüsepfanne mit Schwarzkümmelöl verfeinern

Auch eine Gemüsepfanne lässt sich mit Schwarzkümmelöl geschmacklich verfeinern. Dazu wird Gemüse je nach Geschmack in einer Pfanne mit hitzebeständigem Öl angedünstet. Das zwei bis drei Esslöffel Schwarzkümmelöl werden nach dem Abkühlen in das warme Gericht hinzugegeben. Keinesfalls sollte das Schwarzkümmelöl in der Pfanne stärker erhitzt werden, da dadurch wertvolle Inhaltsstoffe verloren gehen.

Wie dosiere ich Schwarzkümmelöl?

Bei der Dosierung von Schwarzkümmelöl geht man von einer Menge von 40 bis 80 mg pro Kilogramm Körpergewicht aus. Dies entspricht ungefähr einem Esslöffel Schwarzkümmelöl pro Tag.

Schwarzkümmelöl oder Kapseln, was ist besser?

Bei dieser Frage kommt es vor allem auf den Geschmack und den Zweck der Anwendung an. Wer den Geschmack des Öls nicht mag oder das Öl nicht täglich verwenden will, sollte sich für die regelmäßige Einnahme von Kapseln entscheiden. Schwarzkümmelöl sollte täglich eingenommen werden, um seine zahlreichen gesundheitlichen Vorteile voll und ganz entfalten zu können.

Wie erkennt man gute Qualität bei Schwarzkümmelöl?

Ein gutes Schwarzkümmelöl zeichnet sich durch eine schonende Verarbeitung aus. Deshalb wird immer empfohlen, zu hochwertigem kaltgepressten Öl aus biologischem Anbau zu greifen. Außerdem sollte darauf geachtet werden, dass das Schwarzkümmelöl frei von Aroma-, Konservierungs- oder Farbstoffen ist.

Unterschied zwischen gefiltertem und ungefiltertem Schwarzkümmelöl?

Auf die Qualität hat es keinen Einfluss, ob das Schwarzkümmelöl gefiltert oder ungefiltert ist. Das ungefilterte Öl wird nach der Pressung sofort abgefüllt. Es ist deshalb naturbelassener und sieht aufgrund der Trübstoffe etwas dunkler aus als gefiltertes Öl. Das ungefilterte Schwarzkümmelöl schmeckt zudem etwas herber und schärfer als das gefilterte. Da viele Menschen den milderen Geschmack bevorzugen, wird Schwarzkümmelöl häufig vor dem Abfüllen gefiltert.

Wo kann ägyptisches Schwarzkümmelöl gekauft werden?

Echtes ägyptisches Schwarzkümmelöl oder Nahrungsergänzungsmittel die das Öl enthalten, kann man in Online-Shops wie Amazon genauso kaufen, wie in Apotheken, Bio-Märkten oder Reformhäusern. Der Vergleich lohnt sich in jedem Fall im Internet. So kann zum Beispiel auf Plattformen wie Idealo Schwarzkümmelöl der einzelnen Hersteller verglichen werden.

Fazit:

Wer Schwarzkümmelöl, ganz egal, ob in der Form reinen Öles oder in Kapselform, regelmäßig einnimmt profitiert von zahlreichen gesundheitlichen Vorteilen. Es kann dabei nicht nur von innen, sondern auch von außen angewendet werden. Nebenwirkungen treten bei Schwarzkümmelöl nur sehr selten auf. Sie beschränken sich meist auf Menschen, die eine Unverträglichkeit gegen das Öl haben. Schwangere Frauen sollten zuvor mit ihrem Arzt sprechen, da dass Öl Wehen auslösende Eigenschaften haben soll. Am Anfang der Einnahme kann es zu vermehrtem Aufstoßen kommen, darauf weisen auch die meisten Hersteller hin.

Dieser Umstand legt sich jedoch relativ schnell. Um die Vorteile des Schwarzkümmelöls in vollem Umfang erhalten zu können sollte deshalb immer auf höchste Qualität geachtet werden.