Skip to main content

Oelgourmet.de - Finde & kaufe die besten Speiseöle

Sanddornöl – altbewährtes aus der Region

Sanddornöl hat eine lange Geschichte und wird seit jeher in den verschiedensten Formen von Menschen verwendet, sowohl beim Kochen, in der Medizin, als auch in der Hautpflege. Obwohl der Sanddorn auch bei uns heimisch ist, ist die Herkunft der Pflanze im asiatischen Rau zu suchen. Es wird erzählt, dass bereits der große Dschingis Kahn um den Nutzen der Pflanze wusste und seinen Soldaten Sanddornöl ins Essen mischen ließ, damit das Immunsystem seiner Krieger gestärkt wurde. Auch heute noch hat das Öl seinen Platz in der alternativen Medizin, der Kosmetik und der Küche, und das mit gutem Recht!

Alpvital Sanddornöl 100% rein kaltgepresst 100ml - Haut Zellen Antioxidantien
  • Sanddornöl enthält zahlreiche Mineralstoffe, Vitalstoffe und Vitamine: Folsäure, Ascorbinsäure, Flavonoide, Carotinoide, Tocopherole, Phytosterole, Phospholipide, sowie Spurenelemente wie Eisen, Mangan, Bor, Aluminium, Silicium, Titan und Magnesium.
  • Ein charakteristisches Merkmal von Sanddornöl ist seine große Menge an Carotinoiden. Carotinoide sind bekannt als Vorläufer von Vitamin A, und besitzen eine stark antioxidative Wirkung.
  • Sanddornöl kann äußerlich bei Sonnenbrand, Verbrennungen, Akne oder Neurodermitis angewandt werden. Sanddornöl kann zur Zellgesundheit beitragen und das Hautbild stärken.
  • Alpvital Sanddornöl. Nahrungsergänzungsmittel. 100ml. Kaltgepresst. 100% reines Sanddornöl. Zur Verfeinerung der Speisen, insbesondere Rohkostsalate. Auch in Kombination mit anderen Pflanzenölen. Oder 1-2 Teelöffel 2-3x täglich direkt einnehmen.
  • Sanddornöl kann den Energiestoffwechsel anregen und die Verdauung verbessern

Inhaltsstoffe von Sanddornöl

Die Beeren des Sanddornstrauches sind echte Powerfrüchte, daher lohnt sich ein Blick auf die Inhaltsstoffe des Sanddornöls. Die Früchte sind zum einen Vitamin-C-Bomben und enthalten deutliche mehr Vitamin C als die gleiche Menge an Zitronen. In 100g der Beeren verstecken sich 200 bis 1.300 mg Vitamin C, sodass der Strauch zurecht den Titel “Zitrone des Nordens” verliehen bekommen hat. Zum anderen enthalten die Sanddornbeeren Vitamin B12, ein wichtiger Nährstoff, der aber nur in wenigen Lebensmitteln zu finden ist. Außerdem ist das reine Sanddornöl reich an ungesättigten, essenziellen Fettsäuren (900kcal pro 100 ml) und gehört so zu den gesunden Ölen. Gewonnen wird das Öl, indem das Fruchtfleisch nach der Ernte vom Kern getrennt wird. Bei der anschließenden Kaltpressung entstehen dabei zwei verschiedene Öle (Kernöl und Fruchtfleischöl), die beide gleichermaßen eingesetzt werden können.

Weitere Inhaltsstoffe des Sanddorns sind:

  • Beta-Carotin (12 mg/100g)
  • Eiweiß
  • Mineralstoffe: Kalzium, Magnesium, Mangan, Eisen
  • Spurenelemente
  • Sekundäre Pflanzenstoffe

Wirkung von Sanddornöl auf die Gesundheit

Die Verwendung von Sanddorn kann man bereits im Mittelalter bei der Behandlung verschiedenster Krankheiten nachweisen. Im 16. Jahrhundert nutzte man das Öl beispielsweise für die Behandlung von seekranken Matrosen. Traditionell wird Sanddorn seit Jahrhunderten für verschiedene gesundheitliche Zwecke genutzt. Demnach stimuliert Sanddorn nicht nur das Immunsystem, sondern wird auch bei der Behandlung von Entzündungen eingesetzt. Sanddornöl wie das Sanddornextrakt sba24® wirkt leistungssteigernd und senkt die Blutfettwerte. Mit dem Öl können auch Hautkrankheiten behandelt und der Körper vor Stress geschützt werden.

Besondere Eigenschaften von Sanddornöl

Sanddornöl zum Trinken enthält große Mengen an B12. Das Vitamin ist an verschiedenen Stoffwechselvorgängen beteiligt und spielt zum Beispiel beim Abbau von Fettsäuren eine wichtige Rolle. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt Jugendlichen ab 15 Jahren und Erwachsenen pro Tag etwa 3 Mikrogramm B12 zu sich zu nehmen. Schwangere oder stillende Frauen dürfen pro Tag auch 3.5 bis 4 Mikrogramm zu sich nehmen, daher ist Sanddorn in der Schwangerschaft eine tolle Ergänzung zum Speiseplan. Da der Körper B12 nicht selber herstellen kann, ist es essenziell wichtig, Nahrungsmittel einzunehmen, die das wichtige Vitamin enthalten. Neben Fisch-, Fleisch- und Milchprodukten kann eben auch das Sanddornöl ein wichtiger Lieferant für B12 sein. Kommt es zu einem Mangel an B12, tritt zumeist eine Blutarmut (Anämie) ein, welche sich durch Müdigkeit, Blässe, Zungenkribbeln und Taubheitsgefühl bemerkbar macht.

Gerade für Veganer ist Salat mit Sanddornöl eine gute Möglichkeit, die B12 Reserven aufzutanken.

Medizinische Anwendung von Sanddornöl

Der medizinische Nutzen erstreckt sich von Sanddornöl zur Hautpflege, über Sanddornöl für die Haare, über die Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten und die Entzündungsbekämpfung bis hin zur Verwendung als Nahrungsergänzungsmittel bei Mangelernährung.

Sanddornöl für die Hautpflege

Die Haut ist nicht nur das größte Organ des Menschen, es ist auch das Organ, das den Umwelteinflüssen am stärksten ausgesetzt ist. Kälte und Trockenheit im Winter, Sonneneinstrahlung und Schweiß im Sommer: die Haut ist zu jederzeit strapaziert. Hinzu kommen Wunden, Narben und die

frisch gepresstes Sanddornöl

frisch gepresstes Sanddornöl

falsche Ernährung, die die Haut aus dem Gleichgewicht bringen. Sanddornöl kann bei vielen dieser Anfälligkeiten der Haut Abhilfe schaffen. Es wirkt schmerzlindernd und anti inflammatorisch, kann also zur Behandlung von kleineren Hautwunden gut genutzt werden. Sanddornöl kommt bei Verbrennungen zum Einsatz, beruhigt die Haut nachhaltig und beugt verbrennungsbedingten Entzündungen vor.

Kosmetiker nutzen das Sanddornöl zur Gesichtspflege mit Sanddornöl Cremes besonders bei fettiger und unreiner Mischhaut. Auch bei Akne und Falten erzielt Sanddorn eine straffende und reinigende Wirkung. Das Produkt kann als pures Öl oder als Zusatz in Cremes und Waschlotionen aufgetragen werden.

Sanddornöl für den Magen

Bei Magenbeschwerden lohnt es sich, Sanddornöl zu kaufen, bevor zur Chemiekeule gegriffen wird. Sanddornöl zum Einnehmen gibt es in der Apotheke, im Reformhaus, aber auch bei Drogeriemärkten zu kaufen, wie das Weleda Sanddornöl von DM. Bei der Behandlung von Magenbeschwerden unterstützt Sanddorn den Heilungsprozess mit seinen anti inflammatorischen Eigenschaften. Magen- und Darmschleimhaut werden geschützt und die Schleimhäute werden beruhigt. Auch bei Sodbrennen kann Sanddornöl eingesetzt werden. Kapseln mit Sanddornöl lösen sich erst im Magen auf, aber auch pures Sanddornöl ist geschmacklos und kann direkt eingenommen werden.

Sanddornöl als Massageöl

Medizinische Massagen dienen der Entspannung und Heilung von angeschlagenen Muskeln im Nacken-, Schulter- und Rückenbereich. Dabei kommt Sanddornöl meist nicht in Reinform zum Einsatz, sondern wird mit anderen Massageölen vermischt, da es sehr teuer ist. Das Öl sorgt für eine zusätzliche Beruhigung der angespannten Muskelgruppen und legt sich wie ein Schutzfilm auf die Haut.

Die besten Sanddorn Öl Produkte

Sanddornöl Kapsel

Auch wenn das Sanddornöl durchaus einen neutralen bis angenehmen Geschmack hat, fällt die Einnahme von purem Öl nicht immer leicht. Dafür gibt es Sanddornöl bequem in Kapselform zu kaufen. Die Kapseln lösen sich erst im Magen auf und entfalten dort schnell ihre volle Wirkung. Pro Tag sollen zwei Kapseln unabhängig von den Mahlzeiten eingenommen werden.

Angebot
KOMPLETTE OMEGA 3-6-7-9 * Hochwertiges, reines Sanddornöl aus unraffinierten, kaltgepressten, ganzen Sanddorn-Wildbeeren - GVO-frei, zertifiziert koscher, cGMP (1200mg) - 60 Softgel-Kapseln
  • - Hochwertiges, reines Sanddornöl aus wilden Sanddornbeeren.
  • - Beste natürliche Quelle für seltene Omega-7 Fettsäuren. *Vollständige Quelle von Omega 3-6-7-9 Fettsäuren.* Nahezu ideales 1:1 Verhältnis von Omega 3 zu Omega 6.*
  • - Mehr als 190 bioaktive Nährstoffe mit starken antioxidativen, entzündungshemmenden Eigenschaften.*
  • - Fördert positive Stimmung, hilft beim Gewichtsmanagement.* Stärkt die Gesundheit der Haut.*
  • - Verschafft Linderung bei trockenen Augen, unterstützt gesunde Sehkraft.* Unterstützt die Gesundheit der Leber.*

Reines Sanddornöl

Zum Kochen, zur Gesichtspflege und für den Smoothie am Morgen eignet sich reines Sanddornöl besonders gut. Beim Kauf sollte darauf geachtet werden, dass es sich bei dem Öl um 100 % reines Sanddornöl handelt, denn viele unseriöse Firmen verkaufen andere Pflanzenöl mit Sanddornextrakt, berechnen aber den vollen Preis für Sanddornprodukte. Die Dosierung in Tropfenform macht das Öl sehr ergiebig und haltbar.

Sanddornöl 100ml - Kaltgepresstes Sanddorn Öl - 100% Rein & Natürlich - Basisöl - Reich An Omega 7 - Vitamin C - Beta-Karotin - Aminosäuren - Intensive Pflege für Gesicht - Körper -
  • Natürliche und reine Öle - die Grundlage für Gesundheit, Schönheit und Langlebigkeit.
  • Sanddorn-öl reich reich an Omega 7, Vitamin C, Beta-Karotin, Aminosäuren, besten Antioxidant, Hautöl, Körperöl, Körperpflege, Haaröl, Gesichtsöl, Basisöle for Massagen. Auch eine Menge positive und heilende Eigenschaften.
  • Öl kann gut mit anderen ätherischen Ölen oder Basisöle gemischt werden
  • Detaillierte Informationen sind bei der Verwendung von Fachliteratur über Kosmetik (Kosmetologie) und Aromatherapie erhalten werden.
  • Klicken Sie auf die Taste obenauf und schützen Sie Ihre Gesundheit und Schönheit

Lagerung von Sanddornöl

Pflanzliche Öle bestehen zum größten Teil aus Fett und können so in der Regel nicht schlecht werden. Schimmel an Lebensmittel entsteht durch Bakterien, diese finden jedoch in dem Öl keinen Nährboden. Um das Öl lange frisch zu halten und die Inhaltsstoffe zu erhalten, sollte Öl an einem dunklen Ort gelagert werden und stets fest verschlossen werden, da Lichteinwirkung und Sauerstoff dazu führen können, dass das Öl ranzig wird.

Die Haltbarkeit des Sanddornöls beträgt nach dem Öffnen zwei Monate.

Leckere Rezepte mit Sanddornöl

In der Küche kann Sanddornöl variabel eingesetzt werden, allerdings sollte man sparsam mit dem Öl umgehen, da es eher kostspielig ist. Dank des intensiven Geschmacks des Fruchtfleischöls reichen jedoch wenige Tropfen, die man mit Olivenöl oder anderen pflanzlichen Ölen vermischen kann.

Sanddornöl im Salatdressing

Nicht nur für Veganer geeignet ist der Einsatz von Sanddornöl als Zusatz beim Salatdressing. Auf 5 Löffel Olivenöl reichen 4-5 Tropfen Sanddornöl aus, um dem Salat einen besonderen Geschmack zu geben. Je nach Salat kann mit dem Öl dann ein Dressing mit Essig oder Sahne angerührt und mit Kräutern verfeinert werden.

Smoothies mit Sanddornöl

Smoothies gehören zu den Trinktrends der letzten Jahre. Mit gesunden und frischen Zutaten helfen sie, die tägliche Menge an Vitaminen und Spurenelementen aufzunehmen und sind dabei noch lecker. Mit wenigen Tropfen Sanddornöl fördern sie zusätzlich die Verdauung und beugen Erkältungskrankheiten vor.

Sanddornöl und Fisch

Sanddornöl sollte man gar nicht oder nur gering erhitzen, da es beim Kochen viele seiner wertvollen Inhaltsstoffe verliert. Wer aber auf den extra Immunkick aus dem Sanddornöl nicht verzichten will, kann dem bereits gegarten Fisch oder Fleisch mit wenigen Tropfen kalten Sanddornöls hinzugeben. Das Kernöl ist dabei geschmacksneutral und überdeckt den Geschmack des Fleisches nicht.

Fazit:

Egal ob als Sanddorn Zäpfchen, Sanddornöl Kapseln (500 mg) oder Sanddorn Tropfen, die Einnahme von Sanddornöl ist für den Körper wie eine Wellnesskur von Innen. Das Vitamin C und Vitamin B12 machen das Öl zu einem echten Immunbooster. Da das Öl keine bekannten Nebenwirkungen hat, kann es sowohl in der Kosmetik, als auch in der oralen Einnahme frei eingesetzt werden und seine magische Wirkung entfalten.